Verfügbarkeiten

Adresse

Route de Ruoms
07150 Vallon Pont d'Arc
+33 (0)4 75 88 04 56

DIE SCHLUCHTEN DER ARDECHE

Die Tausend und Eine Schätze der Ardèche!

Günstig gelegen bei Vallon Pont d'Arc, ganz zu Beginn der berühmten Schluchten der Ardèche, ist unser Campingplatz der ideale Ausgangspunkt für die Entdeckung unserer wunderschönen Region im Süden Frankreichs. Egal, ob Sie einen kulturellen, sportlichen oder entdeckungsreichen Urlaub verbringen möchten, La Roubine bietet Ihnen einen direkten Zugang zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und schönsten Ausflügen im Herzen einer noch intakten Natur.

Die Schluchten der Ardèche

Die Schluchten der Ardèche

Die Schluchten der Ardèche die einen 30 Km langen im Kalkplateau geformten Canyon bilden, können auf der Panoramastrecke zwischen Vallon Pont d’Arc und Saint-Martin-d'Ardèche mit dem Auto besichtigt werden.

Im südlichen Teil bilden sie eine Grenze zwischen den Departements der Ardèche und Le Gard. Vielfältige Aussichtspunkte längs der Panoramastrecke ermöglichen eine wunderschöne Sicht auf die Cevennen bis zum Ranc Pointu, Aiguèze, Saint-Martin-d'Ardèche sowie am Ende der Strecke dem entfernten Rhone Tal und dem Mont Ventoux.

(Source Wikipédia)

Der prächtige Pont d’Arc

Der Pont d’Arc ist seit 1982 ein klassifizierter Standort. Entstanden ist der Pont d’Arc auf natürliche Weise, alssich der Fluss durch Abtragung des tiefliegenden weichen Kalksteins immer weiter in den Fels grub. Dieser Arbeit der Erosion ist auch die Entstehung der vielen Grotten in den Schluchten der Ardèche zu verdanken.

Dieses seltene, aber nicht einzigartige geologische Phänomen, überragt durch seine Proportionen weithin alle anderen: der 54 Meter hohe und 59 Meter lange Pont d’Arc ist in Frankreich der einzige Felsbogen, der einen noch tätigen Fluss überbrückt.

(Source Vallon Pont d'Arc)

Der prächtige Pont d’Arc

Orte und Menschen

Die malerischen Dörfer

Die Ardèche ist eines der Departements der Region Rhône-Alpes, das den Touristen aus der ganzen Welt eine unglaubliche Vielfalt von Natur und Landschaften anbietet. Darunter befinden sich die vielfältigen malerischen Dörfer, die zu den Schönsten Frankreichs gehören.

Das mittelalterliche Dorf „Balazuc“, das auf den steilen Klippen liegt ,das Dorf „Labeaume“, im Kalksteinfelsen gebaut, das Dorf „Voguë“ in der Form eines Amphitheaters ,oder das Dorf „Labastide de Virac“ und sein Schloss aus dem XV. Jahrhundert, wo Sie eine Seidenraupenzucht entdecken können... alles fantastische Orte, die Sie nur wenige Kilometer von unserem Campingplatz finden.

Die Schönsten Höhlen Europas

Einst unter Meerestiefen gelegen, wurden im Laufe der verschiedenen Erdzeitalter durch Erosion und Eindringen von Wasser unterirdische Hohlräume gebildet, die sich zu den schönsten Höhlen in Europa entwickelt haben. Viele von ihnen können von der Öffentlichkeit besichtigt werden.

Darunter ist L'Aven d’Orgnac eine der beeindruckendsten Höhlen in der Ardèche und die Einzige mit dem Qualitätssiegel "Grand Site de France". Diese Höhle, die nur 15 km vom Campingplatz entfernt ist, bietet Führungen in mehreren Sprachen an, sowie die "Cité de la Préhistoire" und Höhlenforschungstouren. Um langes Warten an der Kasse zu vermeiden, können Sie Tickets in der Rezeption des Campingplatzes kaufen.

Wunderschöne Höhlen