Verfügbarkeiten

Adresse

Route de Ruoms
07150 Vallon Pont d'Arc
+33 (0)4 75 88 04 56

NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Unser Engagement für die nachhaltige Entwicklung

In La Roubine, ist Respekt und Bewahrung der Umwelt nicht nur eine Marketing Idee. Es ist eine Art des Denkens und Handelns, die von allen Mitarbeitern geteilt wird. Jeden Tag, Im Sommer wie im Winter sind wir darum bestrebt den Verbrauch von Energie und Wasser maximal zu verringern, und gleichzeitig den gewünschten Komfort unserer Kunden zu sichern. Hier sind einige Beispiele für Aktionen, die wir versuchen täglich durchzuführen, um unsere natürliche Umwelt zu erhalten:

Verantwortliche Wartung

Elektrische Fahrzeuge

Respekt für die Umwelt

Energie

Das Wasser des Pools und des Wasserspielplatzes wird mit Wärmepumpen beheizt.

Alle Wege des Campings werden mit Solarenergie beleuchtet.

Die Beleuchtung in den Toiletten und Waschkabinen der großen Sanitärgebäude ist radargesteuert.

Zeituhren werden für alle Beleuchtungssysteme angewendet.

Das große Sanitärgebäude besitzt Dachfenster, was tagsüber für eine natürliche Beleuchtung ohne Strom sorgt.

Wasser

Alle Wasserhähne der Waschbecken werden während ihrer Benutzung automatisch gestoppt.

Alle Wasserhähne haben Filter, um die Wassermenge zu verringern.

Die Bewässerung der Grünanlagen erfolgt durch ein Bewässerungssystem mit Flusswasser.

Die verschiedenen schädlichen Flüssigkeiten werden direkt im örtlichen Müll entsorgt.

Hygiene

Die Reinigung der Sanitäranlagen erfolgt durch 80% biologisch abbaubaren Produkten, Ecolabel.

Das Toilettenpapier ist 100% ökologisch.

Die Pflege der Rasen-und Grünflächen erfolgt ohne jegliche chemischen Produkte.

Die Unkrautvernichtung der Grünflächen wird manuell verrichtet.

Das Personal bewegt sich auf dem Campingplatz ausschließlich mit Elektrofahrzeugen.

Müllentsorgung

Die Entsorgung des Abfalls wird in einer Recyclinganlage außerhalb des Campings durchgeführt.

Die Müllanlage ermöglicht getrenntes Sammeln von Glas, Papier und Plastikflaschen.

Der Abfallbereich ermöglicht auch die Entsorgung aller organischen Abfälle durch Kompostierung.

Das gebrauchte Bratfett des Restaurants und der Snack Bar wird regelmäßig einem örtlichen Verein für Recycling gegeben.

Der kleine Laden des Campingplatzes stellt keine Plastiktüten zur Verfügung und verringert maximal die Verpackungen.